IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Südniedersachsen

Der IG BCE Bezirk Südniedersachsen ist zuständig für die Betriebe der chemischen, kunststoffverarbeitenden und papiererzeugenden Industrie wie auch für den Bergbau-, Kautschuk-, Glas-, Ziegel-, Kalk-, Zement-, Gips-, Porzellan- und Schleifmittelindustrie und der Ledererzeugung. Die regionale Zuständigkeit erstreckt sich auf die Landkreise Hildesheim, Holzminden, Northeim, Göttingen sowie auf den Harz. Betreut werden 135 Betriebe mit etwa 16.500 Mitgliedern.  weiter

Mehr Zeit, mehr Freiheit: Das individuelle Zukunftskonto

Foto: 

Picture Alliance / Sascha Steinach

Zeit stand als ein zentrales Thema im Fokus der vergangenen Chemie-Tarifrunde. Unsere Kernforderung nach einem individuellen Zukunftskonto - und damit nach mehr Entlastung für die Beschäftigten - haben wir durchgesetzt. Details und offene Fragen dazu klären wir hier.  weiter

Mit einem dummen Spruch fängt’s an: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Foto: 

iStock/Yuri_Arcurs

Anzügliche Blicke, dumme Sprüche, plumpe Berührungen: Jeder elfte Arbeitnehmer wurde in den vergangenen Jahren am Arbeitsplatz sexuell belästigt. Die Opfer sollten sich aktiv wehren. Wir erklären die Rechtslage.  weiter

Besuch im Landtag

Foto: 

IG BCE Südniedersachsen

Am Freitag, den 29. November 2019, folgten insgesamt 20 Auszubildende aus unterschiedlichen Betrieben der Einladung des Bezirkes zur Besichtigung des Niedersächsischen Landtags in Hannover. Der Besuch war mit einer kurzen Führung durch den SPD Generalsekretär Dr. Alexander Saipa und anschließender Diskussion zu aktuellen politischen Themen und zu seinem Alltag als Abgeordneter verbunden. Für die Teilnehmer war es Politik zum Anfassen. Im Anschluss gab es noch ein gemeinsames Mittagsessen, wo wir den Vormittag nochmals Revue passieren lassen konnten.  weiter

Freie Plätze in Jugendseminaren

Foto: 

IG BCE Jugend

Das neue Bildungsprogramm 2020 für alle jugendlichen IG BCE-Mitglieder beinhaltet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Seminarprogramm. In den beiden nachfolgenden Seminaren sind noch Plätze frei. Details zum Seminarinhalt sowie zur Anmeldung findet ihr in den unten angehängten Flyern.  weiter

WISO Prüfungsvorbereitung für Auszubildende

Foto: 

IG BCE Südniedersachsen

Am 09.11.2019 konnten im Rilano 24/7 Hotel Wolfenbüttel 25 Teilnehmer zur WiSo Prüfungsvorbereitung begrüßt werden. Den Auszubildenden wurden die Grundlagen der Berufsbildung, Mitbestimmung, Betriebswirtschaft, Arbeitsrecht und Sozialversicherungssystem erläutert, so dass alle gut vorbereitet in ihre schriftlichen Abschlussprüfungen gehen können.Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg für ihre Abschlussprüfung!  weiter

Conti Northeim - 200 Mitglieder vor dem Werktor

Foto: 

IG BCE

Rund 200 IG BCE-Mitglieder demonstrierten am 7. November 2019 vor dem Werktor von Conti Northeim, dass sie geschlossen hinter der Tarifforderung ihrer Gewerkschaft stehen. Im Rahmen einer politische Mittagspause riefen der Vertrauensleutevorsitzende Ingo Henne und Gewerkschaftssekretär Mathias Heiden die Arbeitgeber zum Einlenken auf. Statt einer künstlichen Kriseninszenierung braucht es eine zeitliche Entlastung der Conti Beschäftigten.  weiter

Ausbildung in der IG BCE

Foto: 

Studioline Photography Hannover

Ich heiße Katharina Kropp und bin Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement in der IG BCE Hauptverwaltung. Insgesamt sind dort zwölf Auszubildende als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement tätig. Ich selbst befinde mich mit drei weiteren Auszubildenden im zweiten Lehrjahr der Ausbildung. Neben zwei anderen meines Jahrgangs habe ich die Chance wahrgenommen, die Arbeit im Bezirk näher zu durchleuchten, um neue Erfahrungen sammeln zu können und viele neue Kenntnisse bzw. Fähigkeiten zu erlernen.  weiter

80-jährige Mitgliedschaft geehrt!

Foto: 

Lutz Fründt

Die Jubilarfeier der IGBCE Ortsgruppen Bad Salzdetfurth und Bodenburg war wieder sehr gut besucht. Mit den Jubilaren und deren Lebenspartnern, den Vorständen und den Ehrengästen konnten knapp 90 Personen begrüßt werden. Bei den Jubilaren mit 25 – 70jähriger Mitgliedschaft war festzustellen, dass der Anteil der 40er Jubilare am höchsten war. Nach der musikalischen Einführung durch den  Spielmannszug des Bergmannsverein Bad Salzdetfurth, wurde die Begrüßung durch den Vors. der OG Bad Salzdetfurth, Burkhard Anuth, vorgenommen.  weiter

Nach oben