Bezirk Südniedersachsen

Tarifverhandlungen und Ergebnisse

3 % ab 1. Mai 2013

Foto: 

IG BCE

Bei der 3. Tarifverhandlung am 23. Mai 2013 konnte folgendes Ergebnis erzielt werden. Ab dem 1. Mai 2013 erhöhen sich die Entgelte um 3%. Der Tarifvertrag kann zum 31.03.2014 gekündigt werden.      weiter

Tariferhöhung um drei Prozent und Schichtzulage vereinbart

Foto: 

Stock Creative - Fotolia.com

Die Entgelte der Beschäftigten der Lederwaren-, Kunststoffwaren- und Kofferindustrie steigen um drei Prozent - das ist das Ergebnis der Tarifverhandlungen vom 11. April. Zudem erhalten alle Arbeitnehmer und Auszubildenden künftig 30 Tage Urlaub im Jahr. Erstmalig konnte auch eine Schichtzulage von 6 Prozent für die teilkontinuierliche Wechselschicht vereinbart werden.  weiter

Arbeitgeberseite provoziert

Foto: 

LB Nord

Tarifkommission fordert 5,8 %, 50 € Vergütungserhöhung für Auszubildende und die Weiterentwicklung des TV Demo  weiter

Besser bezahlt dank Tarifvertrag

Höheres Monatseinkommen, häufiger Gehaltserhöhungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld - Beschäftigte, deren Arbeitsverhältnis durch einen Tarifvertrag geregelt ist, stehen in vielen Bereichen besser da als Arbeitnehmer in Betrieben ohne Tarifbindung. Das ergibt eine aktuelle Befragung des Internetportals www.lohnspiegel.de unter mehr als 52.000 Beschäftigten.  weiter

Nach oben