Ortsgruppe Goslar

30 Jahre nach dem Mauerfall: Wanderung auf den Brocken

Anlässlich des 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung und dem nun freien Zugang zum Bocken bot die Ortsgruppe Goslar ihren Mitgliedern am 28. September 2019 eine Wanderung entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze an.

Ortsgruppe Goslar, Daniel Orth

Die Teilnehmer der Brockenwanderung am 28. September 2019 Die Teilnehmer der Brockenwanderung am 28. September 2019

Die 14 Teilnehmer wanderten bei Nebel, Regen und Sturm von Oderbrück aus zum dreieckigen Pfahl, einem markanten Punkt an der ehemaligen Grenze. Nach einer kurzen Gedenkpause ging es auf dem Grenzweg weiter zum Brocken.

Ortsgruppe Goslar, Daniel Orth

Die Schmalspurbahn auf den Brocken Die Schmalspurbahn auf den Brocken

Im Touristensaal des Brockenhotels nahmen die Wanderer einen Imbiss ein und traten anschließend den Rückweg bei Sonnenschein an.

Nach oben